Erste Bewährungsprobe für unsere Jüngsten

Am 4. Mai luden die Schakale aus Schkeuditz zu einem Grundschulturnier ein.   Dieser Wettkampf sollte für unsere Jüngsten, die erst seit ungefähr 2 – 3 Monaten einen Floorballschläger in den Händen halten, eine erste Bewährungsprobe werden. Sandra übernahm die Teamleitung, motivierte, tröstete und behielt beim Wechsel der Feldspieler immer die Übersicht. Die Schkeuditzer hatten sich neben den Spielen auch noch schöne Geschicklichkeitsstationen einfallen lassen. Beim Zielschuss, Minigolf mit Floorball oder Slalomdribbling konnten die jungen Floorballerinnen und Floorballer zeigen, was sie schon mit Stock und Ball in ihrer kurzen Trainingszeit gelernt haben. Im Spiel sah man durchweg bei allen BSV – Spielern eine gute Schlägerhaltung. Trotz vieler guter Spielsituationen wollte der Ball noch zu selten im gegnerischen Tor laden. Doch das tat der Spielfreude keinen Abbruch und am Ende des Turniers fragten die Spielerinnen und Spieler schon nach dem nächsten Wettkampftermin. Ein sehr gutes Zeichen…..

Turniere zum Saisonabschluss 2018/19

Auch in diesem Jahr nahmen unsere Floorballerinnen und Floorballer an den traditionellen Turnieren zum Saisonabschluss teil. Am 16.Juni spielten unsere Jüngsten in Schkeuditz beim Grundschulcup mit und zeigten, dass sie schon nach wenigen Monaten Training eine Menge gelernt haben. Bei 17 gemeldeten Teams belegten unsere Sportler einen tollen 2. Platz und den 15. Platz. Das macht viel Hoffnung auf eine weitere gute Entwicklung.

Am 22.Juni lud der MFBC zur beliebten Lipsiade in die „Brüderhölle“ nach Leipzig ein. Drei BSV – Teams gingen an den Start. In der WK 1, also die Ältesten, gelang ein toller 1.Platz. In den WK 2 und 4 stand am Ende der 4. Platz auf der Urkunde.

Herzlichen Glückwunsch!!